Internationale Videosdeenfresru
Kategorien abonnieren
Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung
M4 GmbH & Co.KG
Stand: Mai 2018

1. Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung: Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Webseiten von der Mhoch4 GmbH & Co.KG, für Sie abrufbar unter www.mhoch4.com und www.m4-tv.com . Wir informieren Sie in dieser Datenschutzerklärung über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch und Nutzung unserer Website. 

2. Definitionen: 
Personenbezogene Daten: 
„Personenbezogene Daten“ sind gem. Art. 4 Ziff. 1 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (nachfolgend: betroffene Person) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie z.B. zu einem Namen, einer Kennnummer, Standortdaten, einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. 
Verarbeitung: „Verarbeitung“ bezeichnet gem. Art. 4 Ziff. 2 DSGVO jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgehensweise im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. 

 Verantwortlicher: 
„Verantwortlicher“ ist gem. Art. 4 Ziff. 7 DSGVO die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedsstaaten vorgesehen werden. 

Cookies: 
Cookies sind kleine Dateien, die die Ihr Browser erstellt und auf Ihrem Gerät speichert, wenn Sie unsere Website aufrufen. Diese Cookies enthalten anonyme Kennungen (Cookie-Kennung), die Ihrem Gerät und Ihrem Browser zugeordnet werden und beim erneuten Aufruf unserer Website eine eindeutige Identifizierung Ihres Gerätes ermöglichen. Einige Cookies werden automatisch, bei jedem Besuch unserer Website gesetzt und sind für den Betrieb unserer Website technisch erforderlich. Andere Cookies ermöglichen die Funktion der auf unserer Website angebotenen Dienste oder ermöglichen eine Analyse der Funktionalität und Nutzung unserer Seite. Einige der Cookie-Kennungen werden am Ende der Website-Sitzung gelöscht, andere verbleiben länger auf Ihrem Gerät von dem aus Sie unsere Website aufrufen. 

DSGVO: 
Der vollständige Text der Datenschutzgrundverordnung, einschließlich aller darin geregelten Definitionen und Begriffsbestimmungen, ist unter folgendem LINK zur DSGVO verfügbar. 

3. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten: 
M4 Die Fernsehagentur GmbH & Co.KG vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin 
M4 Die Fernsehagentur BeteiligungsGmbH, die ihrerseits vertreten wird durch die Geschäftsführer: Bernhard Jungwirth, Oliver Hack 
Neuer Pferdemarkt 23 
D-20359 Hamburg 
Tel.: 0049 (0) 40 298 131 0 
Fax: 0049 (0) 40 298 131 22 
eMail: info@mhoch4.com 

Die M4 Die Fernsehagentur GmbH & Co.KG gehört zur sog. Markenfilm- Firmengruppe, die einen gemeinsamen Datenschutzbeauftragten gem. Art. 37 Abs. 2 DSGVO bestellt hat: Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist Herr Helmut Uljaschin, den Sie unter den zuvor angeführten Kontaktmöglichkeiten oder auch direkt per eMail: helmut.uljaschin@markenfilm.de. erreichen können. 

4. Verarbeitung personenbezogener Daten beim Aufruf unserer Website: 
Beim Aufruf unserer Websiten werden sog. Zugriffsdaten erhoben und diese werden in einer Protokolldatei (sog. Logfile) gespeichert. Zu diesen Zugriffsdaten zählen: Name ( URL) der von Ihnen aufgerufenen Website und der zuvor besuchten Website das Datum und die Uhrzeit des Abrufs Name und URL der abgerufenen Datei die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf der Browsertyp nebst Version und das Betriebssystem Ihres Gerätes der anfragende Provider und die IP-Adresse Ihres Gerätes. Die IP-Adresse und die weiteren Zugriffsdaten werden von und zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website Auswertung der Systemsicherheit und Systemstabilität Statistikerstellung und weitere administrative Zwecke Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse und der weiteren Zugriffsdaten durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an das von Ihnen verwendete Gerät zu ermöglichen. Dafür ist es unumgänglich, dass Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleibt. Die IP-Adresse dient auch der Sicherung unserer Systeme (z.B: im Rahmen eines Angriffs oder Sicherheitsvorfalls). Aus den Zugriffsdaten einschließlich der IP-Adresse, ist für uns im Falle des Aufrufs unserer Website kein Personenbezug herstellbar. Wir haben unseren Host-Provider angewiesen, Ihre IP-Adresse unmittelbar nach der Erfassung auf dem Server zu anonymisieren, so dass kein Bezug zu Ihrer Person mehr hergestellt werden kann. Die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse und der weiteren Zugriffsdaten beim Aufruf unserer Website ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer IP-Adresse und der Zugriffsdaten ist aber Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, da die Verarbeitung der beschriebenen Daten für die von uns angebotenen Dienste notwendig ist, und wir nur so die angebotenen Dienste auf unserer Website zur Verfügung stellen und die Funktionsfähigkeit unserer Website gewährleisten können. 

5. Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Verwendung von Google Analytics 
Auf unserer Website verwenden wir das Analyse-Tool Google Analytics des US-amerikanischen Google Inc. (nachfolgend: Google) zur bedarfsgerechten Gestaltung und Optimierung unserer Website-Angebote. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, die wir mit Google geschlossen haben, erstellt Google mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Nutzung und Aktivitäten auf unserer Website. Hierzu werden sog. Tracking-Cookies auf ihrem Gerät gespeichert. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die übermittelten Informationen werden dann in unserem Auftrag verwendet, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, und um für uns weitere Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Website zu erbringen. Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um einen Anonymisierungscode erweitert, um zu gewährleisten, dass IP-Adressen nur anonymisiert erfasst werden und um einen direkten Personenbezug auszuschließen (sog. IP-Masking). Bei der Übermittlung Ihrer IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum wird Ihre IP-Adresse daher zuvor gekürzt (IP-Masking) und nur in anonymisierter Form in die USA übertragen und dort gespeichert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Die von Ihnen erhobenen Daten werden daher nicht dazu genutzt, Sie persönlich zu identifizieren und werden auch nicht mit personenbezogenen Daten über Sie zusammengeführt. Sie haben folgende Möglichkeiten, die Analyse durch Google Analytics zu unterbinden: Sie können jederzeit der Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google für die Zukunft widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Die Webanalyse bleibt bei Installation des Browser-Plug-Ins solange deaktiviert, bis dieses Browser-Plug-In deaktiviert bzw. gelöscht wird. Das Browser-Plug-In ist für jeden Browser und jedes Gerät gesondert zu setzen. D.h., wenn Sie keine Webanalyse auf anderen Geräten oder unterschiedlicher Browser wünschen, die Sie verwenden, so müssen Sie das Browser-Plug-In auf allen Browsern und Geräten hinzufügen, mithilfe derer Sie unsere Website aufrufen. Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung, -erhebung und -nutzung seitens GoogleAnalytics entnehmen Sie bitte den Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweisen von Google unter: https://www.google.de/intl/de/policies/ und GoogleAnalytics unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html https://policies.google.com/privacy/update?hl=de https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework 
Die von Google Analytics verarbeiteten Daten werden automatisch nach 30 Monaten gelöscht. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten an Google ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Aber ohne die beschriebene Verarbeitung der Daten ist eine Analyse und Auswertung der Nutzung unserer Website und Optimierung der von uns angebotenen Dienste nicht möglich. In den Zwecken der Datenverarbeitung liegt unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs. 1, f DSGVO 

6. Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Verwendung von YouTube-Videos 
Auf unserer Website präsentieren wir Ihnen Videos, die von dem Anbieter YouTube im Internet bereitgestellt werden. YouTube LLC ist eine Tochtergesellschaft des Google-Konzerns mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sie erkennen die YouTube-Videos an dem roten YouTube-Playbutton mit weißem Pfeil in der Bildvorschau zum Video. Der Anbieter YouTube verwendet Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können Informationen über die Besucher und Nutzer unserer Internetseite gesammelt und ggf. auswertet werden. YouTube könnte diese Informationen unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit verwenden. Über Youtube könnte aber auch eine Verbindungsaufnahme mit dem Netzwerk Google DoubleClick erfolgen. Wir haben die auf unserer Seite präsentierten YouTube-Videos im sogenannten „erweiterten Datenschutz-Modus“ auf unserer Website eingebunden. Deswegen werden keine personenbezogenen Daten von YouTube gespeichert, solange Sie kein Video auf unserer Website abspielen. Erst dann, wenn Sie ein YouTube-Video durch Anklicken des Playbuttons auf unserer Website abspielen, erfolgt die Erfassung, Übermittlung und Auswertung von personenbezogenen Daten durch YouTube in einer Art und Weise, auf die wir keinen Einfluss nehmen können. Durch eine Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie aber die Übertragung und Platzierung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies von YouTube für unsere Website deaktiviert, können Sie möglicherweise YouTube-Videos auf unserer der Website nicht abspielen. Eine direkte Verbindung zur YouTube-Plattform und eine Übermittlung Ihrer IP-Adresse und Cookies-Kennung an einen Server von Youtube in den USA erfolgt erst dann, wenn Sie zum Abspielen eines YouTube-Videos den YouTube-Playbutton aktivieren. Mit der Aktivierung des YouTube-Playbuttons wird eine direkte Verbindung zur YouTube-Plattform hergestellt und YouTube platziert automatisch Cookies auf Ihrem Gerät, mit denen YouTube Informationen von Ihnen und über Ihr Nutzungsverhalten erhält und diese Informationen auswerten kann. Wenn Sie beim Abspielen unserer YouTube-Videos als Mitglied bei YouTube eingeloggt sind, ordnet YouTube alle von Ihnen erworbenen Informationen außerdem Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. YouTube gibt uns keine verlässliche Auskunft über die Art der von YouTube verwendeten Cookies, die Dauer der Speicherung der Cookies auf Ihrem Computersystem und Art und Umfang der mithilfe der YouTube-Cookies ermittelten und ausgewerteten Daten. Es ist davon auszugehen, dass YouTube mithilfe der YouTube-Cookies Ihre IP-Adresse und sämtlichen sonstigen Daten, Ihr gesamtes Nutzungsverhalten auf unserer Website ermittelt und auswertet (Tracking). Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Anbieter Google erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Youtube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework 
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten an YouTube ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben, aber ohne die beschriebene Verarbeitung der Daten ist ein Abspielen der YouTube-Videos, die wir auf unserer Seite eingebunden haben, nicht möglich. Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Abspielen von Youtube Videos ist Art. 6 Abs. 1,f DSGVO. 

7. Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Mhoch4 – Newsletter (Newsletter) und der Nutzung der telefonischen Informationsdienste von Mhoch4 (Informationsdienst). 
Über unsere Website können Sie sich anmelden für ein Abonnement unseres Mhoch4-Newsletters bzw. unseres Informationsdienstes. Mit dem Abonnement dieser Dienste, erklären Sie sich mit dem Empfang und der automatisierten Nutzungsanalyse, dem beschriebenen Verfahren sowie mit der Nutzung Ihrer E-Mail und Telefonkontaktdaten zur Information durch uns einverstanden. Inhalte unseres Newsletter: Wir versenden mit unserem Newsletter Informationen über Inhalte und redaktionelle Beiträge, die wir zu ausgewählten Themen anbieten können und weitere werbliche Informationen mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Informationsdienst: Wir informieren Sie mit Ihrer Einwilligung telefonisch über Inhalte und redaktionelle Beiträge, die wir zu ausgewählten Themen anbieten können und weitere werbliche Informationen unter der von Ihnen zu diesem Zweck angegebenen Telefonnummer. Double-Opt-In-Anmeldeverfahren und Protokollierung der Anmeldung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter und unserem Informationsdienst erfolgt elektronisch oder telefonisch in einem sog. Double–Opt-In-Verfahren, d.h. Sie erhalten nach der Anmeldung bei uns eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung und der von Ihnen zur Nutzung mitgeteilten Daten gebeten werden. Die Bestätigung Ihrer Anmeldung ist erforderlich, damit wir sich kein unberechtigter Fremder mit Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrer Telefonnummer bei uns anmelden kann. Der Anmeldeprozess zum Newsletter und zu unserem Informationsdienst wird protokolliert, damit wir Ihre Anmeldung bei uns nachweisen können. Zu den protokollierten Daten gehören die Speicherung des Anmelde- und Bestätigungszeitpunktes, die IP-Adresse von der die Anmeldung und Bestätigung erfolgte. Die bei unserem E-Mail-Versanddienstleister Mail Chimp gespeicherten freiwilligen Angaben werden ebenfalls von uns protokolliert. Pflichtenangaben: Bei der Anmeldung zu unserem Mhoch4 Newsletter reicht die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse aus. Zur Anmeldung für unseren Informationsdienst benötigen wir zusätzlich die Angabe Ihrer Telefonnummer. Die E-Mail-Adresse benötigen wir jeweils für die Durchführung des Anmeldeverfahrens (Double-Opt-IN) und für die Kontaktaufnahme mit Ihnen. Optionale Angaben (freiwillig):  Optional bitten wir Sie Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben benötigen wir zur Personalisierung des Newsletters und zur persönlichen Ansprache bei telefonischer Kontaktaufnahme. Ferner bitten wir optional um den Namen der Redaktion, um zu erfahren, an welche Redaktion oder welchen Social Media Kanal wir unser Videoangebot oder Informationsmaterial schicken Wir geben Ihnen die Möglichkeit, uns zu informieren, an welchen Themen Sie interessiert sind und welche Themen für Ihre Redaktion interessant sind. Diese Angaben ermöglichen es uns, Ihnen nur Newsletter zu Themen schicken oder Informationsdienste zukommen zu lassen, die für Sie als Redaktion auch von Wert sind. Mit diesen Informationen können wir eine Vorauswahl der jeweiligen Adressaten und passenden Inhalte treffen Sie können uns Ihre URL Redaktions-Webseite nennen. Das erleichtert uns festzustellen, wo überall unser Videomaterial verwendet wurde Sie können uns Angaben zu dem Land geben, in dem Ihre Redaktion veröffentlicht. Da wir auch Filme produzieren, die international für Redaktionen international interessant sind oder konkret für andere Länder interessant sind, hilft uns die Angabe des Landes zu erkennen, für welches Land Ihre Redaktion hauptsächlich Informationen bereitstellt. Sender - Optionale Angabe, über welchen Sender Ihre Sendung ausgestrahlt wird (bei TV) Rubrik - (bei TV, optional ) Wir möchten Ihnen nur Newsletter zu Themen schicken, die für Sie als Redaktion auch von Wert sind. Mit der Information über die Themenrubrik können wir eine Vorauswahl der jeweiligen Adressaten und passenden Inhalte treffen Bundesland - (bei TV, optional), ist Ihre Sendung auf Themen ausgerichtet, die ein bestimmtes Bundesland betreffen? Ich interessiere mich für Themen aus - (bei TV, optional) Wir produzieren auch Beiträge, die nur für ein Bundesland interessant sind. Diese Filme senden wir nur an Redaktionen mit entsprechender regionaler Berichterstattung Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“: Für den Versand unserer Newsletter und die Anmeldung zu unserem Informationsdienst nutzen wir MailChimp, die Dienstleistung des amerikanischen E-Mail-Versanddienstleisters der Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave Ne #5000, Atlanta, GA 30308, USA (nachfolgend „MailChimp“ genannt) . Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger, die Kontaktdaten der Interessenten unserer Informationsdienste und alle weiteren, freiwilligen Angaben von Ihnen, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Daten in unserem Auftrag zum Versand und zur statistischen Auswertung der Newsletter. MailChimp kann nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen (z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen). MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger und Teilnehmer an unseren Informationsdiensten jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder die Daten an Dritte weiterzugeben. MailChimp ist unter dem internationalen EU-US Privacy Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten. (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active ). Wir vertrauen daher auf die Zuverlässigkeit und die IT-und Datensicherheit von MailChimp. Außerdem haben wir mit MailChimp ein Data Processing Agreement (https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/) abgeschlossen in dem sich MailChimp verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, sie entsprechend den Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere die Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen (https://mailchimp.com/legal/privacy/ ). 
Statistische Erhebung und Analysen durch MailChimp: Unsere Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Empfängern unserer Newsletter zugeordnet werden. Die Auswertungen dienen dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden. Die Auswertungen dienen nicht dazu, Sie zu beobachten. Online Aufruf und Datenmanagement / Cookies: In einigen Fällen leiten wir unsere Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp z.B. über einen Link in unserem Newsletter. Sie könnten so zB. unseren Newsletter online abrufen oder Sie könne Ihre Nutzerdaten (Pflichtangaben und Optionale Angaben) nachträglich ergänzen oder korrigieren. Auch die Datenschutzerklärung von MailChimp können Sie nur auf der Webseite von MailChimp abrufen (https://mailchimp.com/legal/privacy/ ). 
Auf den Webseiten von MailChimp werden Cookies eingesetzt und damit können personenbezogene Daten, wie z.B. Ihre IP-Adresse, Login-Daten, durch MailChimp, deren Partner und von MailChimp eingesetzte Dienstleister (zB. Google Analytics) verarbeitet werden. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von MailChimp (https://mailchimp.com/legal/privacy/ ). Wir haben keinen Einfluss auf die Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch der Webseite von MailChimp. Kündigung / Widerruf: Sie können den Empfang unserer Newsletter und unseren Informationsdienst jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Mit dem Widerruf erlöschen Ihre Einwilligungen in den Versand via MailChimp und die statistische Analyse. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder die statistische Analyse ist nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende jeder Mail. Den telefonischen Informationsdienst können Sie ebenfalls jederzeit kündigen per Mail oder telefonisch über die von uns angegebenen Kontaktdaten. Rechtsgrundlagen: Die Einwilligung in den Empfang unserer Newsletter und Teilnahme an unserem Informationsdienst erfolgen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. A / 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3 iVm. Abs. 3 UWG. Der Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Durchführung der statistischen Analysen sowie die Protokollierung der Anmeldeverfahren erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Unser Interesse besteht darin, für Sie ein nutzerfreundliches sowie sicheres Newsletter-Versandsystem bereitstellen zu können, das sowohl unseren Interessen dient als auch Ihre Erwartungen in den reibungslosen Ablauf unseres Newsletters und Informationsdienstes erfüllt. 

8. Verarbeitung personenbezogener Daten auf verlinkten Websites 
Soweit von unserer Website auf andere Websites verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und wir haben keinen Einfluss auf die von den verlinkten Websites eingesetzten Cookies und die Verarbeitung personenbezogener Daten anderer Internet-Angebote. Wir empfehlen Ihnen daher, sich auf den verlinkten Websites in den dort geltenden Datenschutzbestimmungen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren. 

9.Datensicherheit 
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine Verschlüsselung mit 256 Bit. Falls Ihr Browser keine 256 Bit-Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128 Bit-v3-Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 

10. Betroffenenrechte: 
Sie haben das Recht: gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, zu verlangen; gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, die Aufsichtsbehörde am Ort Ihres Arbeitsplatzes, am Ort unseres Firmensitzes bzw. dem Ort des mutmaßlichen Verstoßes wenden. 

11. Widerspruchsrecht 
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Bei einem Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Direktwerbung haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe weiterer Gründe von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@mhoch4.com 

12. Änderung der Datenschutzerklärung 
Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften geändert werden kann. Es gilt jeweils die zum Zeitpunkt Ihres Besuches unserer Website abrufbare Fassung. Falls Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne ebenfalls unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren.

Mhoch4 respects the privacy of its users.

Data protection
It is our duty to protect your privacy. We adhere to the German Data Protection Act when using the information we collect about you. You can use the openly accessible areas of the Mhoch4 website (not password-protected) without telling us who you are. We will only find out your Internet service provider (ISP) address, the website that you accessed ours from, the date, time and the pages on our website that you visit. This information will be evaluated for statistical purposes; however, individual users remain anonymous.

Personal data
Personal data includes information about your identity such as your name, email address or postal address. This does not include information that is not linked to your actual identity (such as duration of website visit, or number of website users). We collect and use your personal data in order to facilitate the use of and bill for our online services (usage data). This includes, in particular, information to identify you as a user and information about the beginning, end and scope of use of our website.
We reserve the right to create user profiles using pseudonyms for the purposes of advertising and market research and for the optimisation of our website. You have the right to object to the use of your data in this way. We are not permitted to link user profiles with data relating to the person to whom the pseudonym is assigned.
By order of the competent authorities, we are permitted in isolated cases to provide information about such inventory data if this is necessary to carry out prosecution proceedings, to enable the prevention of crimes, to fulfil the statutory tasks of the constitution protection authorities of the German Federal government, the German Federal states, the Military Intelligence Service, or to enforce intellectual property rights.

We do not share your data!
We will of course treat all the personal data you provide in the strictest confidence. We do not share your personal data unless we have your prior permission to do so, or if we are legally obliged to reveal the data because of a court order, for example.

Cookies
Mhoch4 uses cookies to track users’ preferences in order to be able to optimise websites accordingly. Cookies are small files that are temporarily saved to your hard drive. The information contained in cookies is used to improve the user-friendliness of a website. You can also visit our website without cookies, of course. Our cookies do not contain any personal information, ensuring that your private domain remains protected. Most browsers automatically accept cookies, but you can prevent cookies from being saved on your hard drive by selecting the *do not accept cookies* option in your browser settings. To find out how this works, please refer to your browser manual. If you choose not to accept cookies, please be advised that this can limit the functions available to you on our site.

What we do with your data
Once you have completed a declaration of consent, we collect, store and process personal information for the purposes of individual information and support. We also conduct internal studies regarding demography, user interests and their behaviour. This includes personalised services, in particular, the provision of targeted, user-focused content and banner advertising, as well as the opportunity to receive interactive advertising (such as emails, pop-ups and product offers). As a result, we can provide content and services tailored to the requirements of our website users and increase the personal value of these services for you.

Third-party advertising
The information about your visit to this site, such as the number of ad views (but not your name, address or other personal data), will be stored for the purposes of delivering advertising tailored to your preferences.

The security of your data
Although we endeavour to guarantee the security of your data within the framework of existing data protection legislation, no electronic communication is completely secure. In spite of our own high security standards, we are obliged to inform you that information which you voluntarily send via the Internet may be used by others. For this reason, Mhoch4 cannot accept responsibility or liability for the disclosure of information as a result of errors in data transmission and/or unauthorised access by third parties.

Data protection
Mhoch4 reserves the right to change the terms of its privacy policy at any time, provided it complies with data protection regulations.

Liability for links
Mhoch4 or third parties may create links to other websites or online sources. Because Mhoch4 has no influence over the content of such sites and sources, Mhoch4 is not responsible or liable for the availability of such external sites or sources, does not adopt content that is available at or via such sites or sources as its own, and excludes all liability or warranty with respect to such content. Therefore, Mhoch4 is not responsible, directly or indirectly, for damages and losses that occur or that may occur regarding the use of such content or due to confidence in such content, or on the basis of the goods or services used through such external locations or sources.

Right to disclosure
As a user of our website, you have the right to request information from us about the data saved about your person or your pseudonym. This information can also be provided electronically if required.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bitte warten